H 44 x B 27 x T 38 cm

Frauenakt sitzend

2008

Hier habe ich mich von der stark reduzierten Darstellung bewusst zur eher realistischen Form begeben, um so auch wieder auf neue Darstellungsmöglichkeiten zu stoßen. Der Ton dient mir hier nur als Material um meine Gestaltungsvorstellung umzusetzen. Die Oberfläche ist nur leicht strukturiert.  Hier ist mir die Körperhaltung und somit der innere Ausdruck der Figur wichtig.
Die Plastik ist mit Kupferoxid und einer gelben Engobe bemalt und wurde bei 1180 Grad hochgebrannt.